RIEHEN - IM VORDERSTEN WIESENTAL

Vom schweizerischen Riehen genießt man den freien Blick auf den Tüllinger Berg. Dies gilt besonders für den kultivierten Park der Fondation Beyeler, die am süd-östlichen Rand der Wiese-Ebene ein markantes Gegenüber darstellt. Obstgärten, Wiesen und Wälder zeigen, dass die selbständige Gemeinde Riehen nicht nur ein weitläufiger und begehrter Wohnort in der Agglomeration Basel ist, sondern sich auch Landschaft vom Dinkelberg bis zum Tüllinger Berg auszeichnet.

Riehen

Die Sortenvielfalt der Riehener Weine ist bemerkenswert: Seit den Zeiten der Klimaerwärmung wächst am Tüllinger Berg nun auch Merlot. Dazu gibt es Sauvignon blanc, Pinot blanc und Pinot gris. Chardonnay und Diolinoir ergänzen das Spektrum. Bei den Mengen liegen der Riesling-Sylvaner (alias Müller-Thurgau) und der Blauburgunder eindeutig an der Spitze.

Weil am Rhein Wirtschaft & Tourismus GmbH
Schillerstraße 2
79576 Weil am Rhein
www.w-wt.de
07621 / 422 36 38
sschwrtzw-wtd

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten wie Youtube, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln.
Sie können dem zustimmen, oder wenn Sie auf "Ohne externe Komponenten nutzen" klicken, abwählen. Es werden dann nur Cookies gesetzt die für den Betrieb der Website notwendig sind und nicht abgewählt werden können Datenschutzinformationen